de   en   fr   it

Zusammenarbeit mit der Stiftung HAM

Der Verein Schweizer Armeemuseum und die Stiftung arbeiten eng zusammen.

Der Vorstand des Vereins ist im Stiftungsrat vertreten. Der Geschäftsführer der Stiftung ist mit beratender Stimme an den Sitzungen des Vorstandes anwesend.

Der Verein stellt der Stiftung jährlich zahlreiche freiwillige Mitarbeiter mit ihrem fundierten Know-how zur Verfügung. Die Stiftung ist auf diese Helfer angewiesen; ohne ihren Beitrag wäre eine umfassende Erfüllung der Aufgaben nicht möglich. Der Verein verfügt aus dem Kreis seiner Mitglieder und durch seine Beziehungen zu verwandten Organisationen über Fachleute mit hoher Kompetenz in spezifischen Sammlungsgebieten.

In den Aufgabenbereich des Vereins fallen auch Ausstellungen, Besuche, Führungen, Publikationen sowie der Verkauf von Büchern und Abzeichen.