Seite auswählen

Geschichte des Fallschirmspringens in der Schweizer Armee

Rückschau auf den Vortrag vom 12. Juni 2013-06-14

Als ehemaliger Kommandant der Fallschirm-Aufklärer-Kompanie 17, langjähriger aktiver Fallschirmspringer, Kommunikationsfachmann und Buchautor ist Kai-Gunnar Sievert ein hervorragend qualifizierter Referent. Er verstand es, die zahlreichen Zuhörer mit Beispielen und Erfahrungen aus der Praxis in seinen Bann zu ziehen. Er zeigte die Entwicklung des Fallschirmspringens in der Schweizer Armee, die technische Entwicklung des Materials und die verschiedenen Techniken des Einsatzes. Viele Beispiele aus persönlicher Erfahrung machten seine Ausführungen zu einem spannenden Erlebnis.

Fotos: © Markus Hubacher, Spiez