Seite auswählen

Tage der offenen Türen in Thun

21. und 22. Mai 2010

Am Freitag und Samstag (21. und 22. Mai) standen die Türen zu den Sammlungen Historisches Material der Schweizer Armee in Thun für die breite Öffentlichkeit offen. Mehrere Hundert Personen nahmen die Einladung des Vereins Schweizer Armeemuseum an, unter kundiger Führung einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Geöffnet waren am Freitag die Sammlung Historischer Panzer, am Samstag die Sammlungen Persönliche Ausrüstung, Uniformen, Artillerie, Panzerabwehr und Fliegerabwehr. Mit dem Anlass sollte die Arbeit der Sitftung Historisches Armeematerial und des Vereins Schweizer Armeemuseum bekannter gemacht und um Unterstützung für die Sammlungstätigkeit geworben werden.

Nachfolgend einige Stimmungsbilder des Anlasses, fotografiert von Markus Hubacher Spiez.