Sélectionner une page

Articles sur l’histoire militaire publiés dans les bulletins VSAM

 
 
  • Pro Petri Sede – la «Légion étrangère» pontificale, Bulletin VSAM 2/21, page 28
  • Histoire des camions-grues de l’armée suisse, Bulletin VSAM 2/21, page 17
  • Les timbres de soldats: plaidoyer pour un domaine de collection sous-estimé, Bulletin VSAM 2/21, page 13
  • De la souris grise à l’officier sanitaire bleu clair, Bulletin VSAM 1/21, page 24
  • Reconstruction d’un can ach 9 cm 50 en can ach 4,7 cm 41, Bulletin VSAM 1/21, page 43
  • Insignes particuliers: cours der chasseurs de la division die campagne 6, Bulletin VSAM 3/20, page 14
  • Les drapeaux  des bataillons cantonaux mixtes 1817 – 1841, Bulletin VSAM 3/20, page 19
  • Les phonotélémètres, Bulletin VSAM 2/20, page 17
  • Liste de peintres, graphistes et illustrateurs militaires, Bulletin VSAM 2/20, page 11
  • La garde suisse de l’électorat de Saxe, Bulletin VSAM 2/20, page 36
  • Les insignes de grade des sous-officiers, Bulletin VSAM 1/20, page 27
  • Premiers télémètres militaires : Diastimètres avec mention particulière des activitées en Suisse, Bulletin 3/19, page 14 et ajout Bulletin VSAM 3/20, page 9
  • Passants d’épaules et numéros tactiques, Bulletin VSAM 2/19, page 17
  • Le télémètre Paschwitz, Bulletin VSAM 1/19, page 19 et 2/19, page 28
  • Mortiers et lanceurs de l’artillerie suisse, Bulletin VSAM 1/19, page15
  • Les mortiers des sociétés historiques, Bulletin VSAM 3/18, page 6
  • Les couvertures de bivouac dans l’armée suisse, Bulletin VSAM 3/18, page 22
  • Machine à battre les couvertures en laine, Bulletin VSAM 3/18, page 27
  • La restauration du monument de la 5e division dans la campagne de Villigen, Bulletin VSAM 2/18, page 18
  • Histoire des tracteurs de l’armée suisse, Bulletin VSAM 2/18, page 30
  • L’acquisition de pièces d’artillerie françaises en 1916, Bulletin VSAM 1/18, page 18
  • Du placement correct de la dragonne, Bulletin VSAM 3/17, page 7
  • Mortiers-éprouvettes, Bulletin VSAM 3/17, page 8
  • Introduction du casque en acier il y a cent ans dans l’armée suisse, Bulletin VSAM 3/17, page 23
  • La moto dans l’armée suisse, Bulletin VSAM 2/17, page 13
  • Une arrivée particulière dans la collection : poignard, Bulletin VSAM 2/17, page 19
  • Acquisition d’une collection de cartes postales militaires, Bulletin VSAM 1/17, page 17
  • Les pièces d’artillerie éclatées, Bulletin VSAM 3/16, page 3
  • Les grenades à fusil pour l’arquebuse antichar 24mm 1941, Bulletin VSAM 3/16, page 14
  • Die Internierung der Bourbaki-Armee 1871 in den Zeichnungen von Oscar Huguenin, Bulletin VSAM 2/16, Seite 14
  • Unimog-S bei der Schweizer Armee, Bulletin VSAM 1/16, Seite 25
  • Nachtrag zur Person des Waffenentwicklers Adolf Furrer (Artikel im Bulletin VSAM 1/14), Bulletin VSAM 1/16, Seite 22
  • Militär ist nun einmal das Stekenpferd der Schweiz, Bulletin VSAM 3/15, Seite 3
  • 200 Jahre Schweizerfahne, Bulletin VSAM 3/15, Seite 13
  • Drei besondere Funde für die Artilleriesammlung, Bulletin VSAM 2/15, Seite 23
  • Edgar William Brandt, der wohl bedeutendste Name in der Waffenentwicklung für die Schweizer Armee, sowie Berthold (Vater) und Heinrich (Sohn) Mohaupt, Bulletin VSAM 1/15, Seite 19
  • Mobilmachung: Ausstellung im Museum im Zeughaus Schaffhausen, Bulletin VSAM 2/14, Seite 16
  • Ein besonderes Objekt: Kriegsseifen-Stempel, Bulletin VSAM 2/14, Seite 19
  • Die 24-mm-Waffensysteme der Schweizer Armee der Schweizer Armee, Bulletin VSAM 2/14, Seite 24
  • Der Waffenentwickler Adolf Furrer und seine Tätigkeit, Bulletin VSAM 1/14, Seite 22
  • Die Beschaffung der Staghound T17 – ein teurer Schnellschuss, Bulletin VSAM 3/13, Seite 3
  • Einführung des metrischen Masssystems in der Eidgenossenschaft und Betrachtungen darüber im Bereich der Armee, Bulletin VSAM 3/13, Seite 11
  • Rote Streifen an den Hosen, Bulletin VSAM 2/13, Seite 19
  • Selbstfahrgeschütze in der Schweiz, Bulletin VSAM 1/13, Seite 21
  • « Dieseli »: Die kleinen Unimog bei der Schweizer Armee, Bulletin 3/12, Seite 3
  • Eine 8,4-cm Kanone mit besonderer Ausrüstung in der Sammlung des historischen Materials, Bulletin 3/12, Seite 17
  • Geschichte und Symbolik von Arbeiter- und Spezialistenabzeichen von 1842 bis in die Gegenwart, Bulletin 2/12, Seite 16
  • Artilleriesammlungen des Bundes und ihre wechselvolle Geschichte, Bulletin 1/12, Seite 20
  • Geschütze der Schweizer Gebirgsartillerie, Bulletin 3/11, Seite 3
  • Soldatenmarken, Bulletin 2/11, Seiten 16 und 18
  • Die Geschichte der persönlichen Verpflegungsutensilien in der Schweizer Armee, Teil 2, Feldflaschen, Bulletin 1/11, Seite 18 und Bulletin 2/11, Seite 15
  • Vor 50 Jahren: „Südafrika“-Panzer für die Schweizer Arme, Bulletin 3/10, Seite 26
  • Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten an einem Ballistikintegraphen von 1948, Bulletin 3/10, Seite 20
  • Geschichte der persönlichen Verpflegungsutensilien in der Schweizer Armee, Teil 1, die Kochgeschirre, Bulletin 3/10, Seite 5
  • Die Mützen des Schweizer Armeespiels, Bulletin 2/10, Seite 14
  • Die Geschichte der Artilleriegeschütze der Schweizer Armee, Bulletin 1/10, Seite 18
  • In Erinnerung an einen grossen Mann: Der beim Begräbnis von General Guisan verwendete Sargwagen im Besitz der Sammlung HAM, Bulletin 1/10, Seite 14
  • Munitionssammlung Oberst Rubin, Bericht über die Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten, Bulletin 3/09, Seite 15
  • Der Panzerhelm, Bulletin 3/09, Seite 3
  • Roll-out des restaurierten Panzers Renault FT-17, Bulletin 2/09, Seite 24
  • Sammlung Geschirre und Wagen, Bulletin 2/09, Seite 23
  • 155 Jahre eidgenössische Kavallerie 1817 – 1972, Bulletin 2/09, Seite 15
  • Fahrküchen, Feldküchen und Küchenfourgons der Schweizer Armee, Bulletin1/09, Seite 14
  • Eidgenössische „Normal-Muster und Modelle“, Bulletin 3/08, Seite 8
  • Zusammenführung und Aufarbeitung Bestände historisches Material, Bulletin2/08, Seite 25
  • Die Stiftung Historisches Material der Schweizer Armee ist Tatsache, Bulletin2/08, Seite 4
  • Die schweizerischen Militärfahnen, Bulletin 1/08, Seite 12
  • Reitzeuge und Beschirrungen der Schweizer Armee, Bulletin 4/07, Seite 5
  • Der wohlbekannte Offizierskoffer mit seiner lückenhaften Geschichte, Bulletin3/07, Seite 15
  • System Janecek in der Schweiz: Die Geschichte einer besonderen Munition, Bulletin 2/07, Seite 11
  • Systematische Sammlung: Sammlungsteil Maschinengewehre und Fliegerabwehr, Bulletin 1/07, Seite 3
  • Systematische Sammlung: neuer Sammlungsteil Panzerabwehr, Bulletin3/06, Seite 13
  • Systematische Sammlung, Bericht von der Arbeitsfront: Rekonstruktion von Geschützen, Bulletin 2/06, Seite 10
  • Militärische Kopfbedeckungen – die Krone der Uniformen, Bulletin 3/05, Seite13
  • Vom Baranoff-Apparat zum Artillerie-Simulator 77, Bulletin 1-2/05, Seite 15
  • Eine kleine Badge-Geschichte, Bulletin 3/04, Seite 11
  • Oldtimer-Fahrzeuge und Artilleriegeschütze: Reithalle wird Ausstellungsraum, Bulletin 2/04, Seite 10
  • Die Sammlung von Lampen und Laternen des VSAM, Bulletin 1/04, Seite 5
  • Ein 60-cm-Schweinwerfer wird restauriert und funktionsfähig gemacht, Bulletin 2/03, Seite 12
  • Das neue Textilgebäude 706, Bulletin 1/03, Seite 5
  • 100 Jahre Internationales Kriegs- und Friedensmuseum Luzern, Bulletin3/02, Seite 10
  • VSAM-Sonderausstellung im Luftwaffenmuseum Dübendorf: Von Kopf bis Fuss, Geschichte und Geschichten um die persönliche Ausrüstung der letzten 200 Jahre, Bulletin 2/02, Seite 8
  • Panzermuseum Thun, Bulletin 1/02, Seite 5
  • Die Abzeichen für Panzerwagenmannschaften Ord. 1940, Bulletin 2/01, Seite 4
  • Die „Eidgenössische Sammlung von Handfeuerwaffen-Modellen des In- und Auslandes“, Bulletin 1/01, Seite 12
  • Ein Museum, das der Beschirrung des Pferdes der Schweizer Armee gewidmet ist, Bulletin 3/00, Seite 4
  • Das Werk von Charles L‘Eplattenier, Bulletin 2/00, Seite 6
  • Die 7,5-cm-Gebiergskanonen 1877 des Armeemuseums, Bulletin 1/00, Seite 12
  • Der Thurgauer Raupenhelm, Bulletin 3/99, Seite 8
  • Denkmünze Treue und Ehre, Bulletin 2/99, Seite 7